Ybbs- River- Western Shooting Championship 2017

Am 18. März fand die Ybbs- River- Western Shooting Championship mit der NÖ Landesmeisterschaft statt. 67 Cowboys stellten bei 8 Stages ihr Können unter Beweis. 15 Stockerlpätze wurden von unseren Mitgliedern belegt. Old Pipe Man (Rudi Huemer) versteigerte zugunsten der St. Anna Kinderkrebshilfe ein Modell einer Gatling Gun, diese brachte stolze 390 Euro ein. Wir bedanken uns bei unseren Gästen, die unseren Bewerb so zahlreich besuchten, und freuen uns auf ein Wiedersehen. Ein riesiges Dankeschön gilt natürlich auch unseren vielen tüchtigen Helfern.

 

Schützennadel 2017

Auch in diesem Jahr findet wieder die Schützennadel zu den bekannten Bedingungen statt.

Die Termine sind immer Mittwoch am 04. April/ 03. Mai/ 14. Juni/ 19. Juli/ 16. August.

Anmeldung bitte bei Huemer Rudi per E-Mail (rudi.huemer41@icloud.com) oder telefonisch unter 0650-4604766!

Wir würden uns sehr über zahlreiche Teilnahme freuen.

Trauerfall

Der Feuerschützenverein 1864 Amstetten bedauert zutiefst das Ableben seines Mitgliedes Walter Eisl. Unser Mitgefühl gilt der Familie.

Kegelschießen 2017

Unser traditionelles Kegelschießen fand am 04. Februar statt.

Aufgrund von 252 Starts können wir uns über einen deutlichen Anstieg gegenüber dem Vorjahr freuen.

Ein besonderes Lob an unsere Kantine und an die vielen Helfer, die trotz eisiger Kälte in der Halle den ganzen Tag fleißig gearbeitet haben.

Ein großes Dankeschön gilt auch den vielen Gästen die unseren Bewerb besuchten.

Wunibald 2016

Auch heuer war der Wunibald gut besucht. 50 Starter kämpften um leckeren Speck. Leo Strohmayer ging als Sieger beider Kategorien hervor. Danke auch den zahlreichen Auswärtigen Startern für ihre Teilnahme. Mit dem Wunibaldschießen endet für heuer die Wettkampfsaison. Der FSV 1864 bedankt sich für das erfolgreiche Jahr 2016 bei allen Schützen, und wünscht allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 

Weihnachtsfeier 2016

Viele Mitglieder des FSV haben sich zur Weihnachtsfeier eingefunden und für ein volles Haus gesorgt. Wir haben uns das gute Essen von Franz und die guten Mehlspeisen von Simone schmecken lassen, haben unsere erfolgreichen Schützen geehrt und Weihnachtsgeschenke verteilt. Es wurde ein herrenloser Gehörschutz versteigert und der Erlös in der Höhe von € 100,- wurde an Licht ins Dunkel gespendet.

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch wünscht der FSV!