Trauerfall

Unser langjähriges Mitglied Franz Blieweiß ist am 16.11.2021 völlig unerwartet verstorben. Unser Mitgefühl gilt der ganzen Familie, besonders seiner Frau Melitta.

Kegelschießen am 20.11.2021

In Ergänzung zur Ausschreibung wird bekannt gegeben, dass der grüne Pass vorzuweisen ist und kontrolliert wird.

Um eine große Ansammlung bei der Siegerehrung zu vermeiden verfallen die Preise nicht. Sie werden in der Kantine hinterlegt.

NÖ Landesmeisterschaft 2021 SGKP

Die Schützen des FSV haben von der diesjährigen Landesmeisterschaft in Gmünd vier Goldmedaillen mitgebracht. Andrea Dvorak, Leo Strohmaier und Guido Steiniger haben ihre Klassen gewonnen. In der siegreichen Mannschaft schossen A.Dvorak, L.Strohmaier, A.Eisl und R.Vlaschitz.

Corona Regeln

Liebe Schützenkameraden, bitte die allgemein bekannten Corona-Regeln einhalten.

Jeder, der den Verein betritt muss entweder getestet (24h behördlich erfasster Selbsttest, 48h Antigentest, 72h PCR), geimpft oder genesen sein. Der Nachweis ist jederzeit bereitzuhalten.

Beim Eingang befindet sich ein Heft, in das sich jeder mit Namen (leserlich), Telefonnummer, Uhrzeit der Ankunft und des Verlassens eintragen muss. Es dient der Kontaktverfolgung und wird nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist vernichtet.

Weihnachten

Liebe Mitglieder! Liebe Schützenkameraden!

Das Jahr 2020 war für viele von uns eine große Herausforderung.

Vor allem bezogen auf unseren Sport, unser Hobby. Für den Verein war es kein gutes Jahr. Es gab und gibt nach wie vor massive Einschränkungen, die den Schießsport betreffen, Wettkämpfe mussten abgesagt werden, Trainings waren nur zeitweise möglich. Unter den offiziellen Österreichischen Staatsmeisterschaften/Meisterschaften wurden nur drei der sieben IPSC Divisions ausgetragen, die Staatsmeisterschaft SGKP ist überhaupt entfallen.

Vereinsintern konnten zumindest ein paar der Vereinsmeisterschaften durchgeführt werden – wenn auch die Zahl der Teilnehmer gering war.

Unter den gegeben Umständen und, dass kaum für das kommende Jahr geplant werden kann, erscheint es zur Zeit nicht sinnvoll sich Gedanken über eine Terminplanung für das Jahr 2021 zu machen. Niemand weiß, wann und zu welchen Bedingungen Bewerbe wieder möglich sein werden. Die Termine werden rechtzeitig kurzfristig bekannt gegeben. Die Generalversammlung wird jedenfalls im ersten Halbjahr aber in der wärmeren Jahreszeit stattfinden.

Die Durchführung von Bewerben und die Suche nach einem akzeptablen Vereinsleben sind jedoch nichts im Vergleich zu guter Gesundheit. Sie ist in diesen Zeiten viel wichtiger, wir sollen darauf achten und so werden wir nach Möglichkeit alle ein ruhiges Weihnachtsfest verbringen und auf ein besseres Jahr hoffen.

Ich wünsche im Namen des gesamten Schützenrates schöne Weihnachten! Feiert ein Fest im Kreis eurer Liebsten. Und möge das Jahr 2021 erfolgreich sein!

Mit den besten Grüßen, euer OSM Alexander Eisl