Archiv der Kategorie: Uncategorized

Beschränkungen, update 2.4.2021

Liebe Schützenkameraden! Das Schießen auf dem Sportstand ist weiterhin erlaubt. Die neueste Verordnung vom 1.4.2021 hat keine Veränderungen gebracht, Erholung und Ausübung von Individualsport bleibt auch in Niederösterreich erlaubt. Die Schutzmaßnahmen (Desinfektion, FFP2-Maske beim Eintritt und Verlassen des Gebäudes, Mindestabstand 2m) sind unbedingt einzuhalten. Auf Grund der Abstandsregel dürfen nur die Bahnen 1, 3, 5, 6, 8, 10 verwendet werden.

Die Polizeiinspektion Ulmerfeld und die Stadtpolizei Amstetten sind informiert.

Da immer wieder Anfragen wegen der Öffnung der Hallen an mich gerichtet werden und berichtet wird, dass Indooranlagen in unserer Umgebung geöffnet sind: Sport ist derzeit leider nur im Freien zulässig. Die Öffnung der Hallen oder des Aufenthaltsraumes würde Verwaltungsstrafen nach sich ziehen.

Der FSV wünscht allen ein schönes Osterfest!

Weihnachten

Liebe Mitglieder! Liebe Schützenkameraden!

Das Jahr 2020 war für viele von uns eine große Herausforderung.

Vor allem bezogen auf unseren Sport, unser Hobby. Für den Verein war es kein gutes Jahr. Es gab und gibt nach wie vor massive Einschränkungen, die den Schießsport betreffen, Wettkämpfe mussten abgesagt werden, Trainings waren nur zeitweise möglich. Unter den offiziellen Österreichischen Staatsmeisterschaften/Meisterschaften wurden nur drei der sieben IPSC Divisions ausgetragen, die Staatsmeisterschaft SGKP ist überhaupt entfallen.

Vereinsintern konnten zumindest ein paar der Vereinsmeisterschaften durchgeführt werden – wenn auch die Zahl der Teilnehmer gering war.

Unter den gegeben Umständen und, dass kaum für das kommende Jahr geplant werden kann, erscheint es zur Zeit nicht sinnvoll sich Gedanken über eine Terminplanung für das Jahr 2021 zu machen. Niemand weiß, wann und zu welchen Bedingungen Bewerbe wieder möglich sein werden. Die Termine werden rechtzeitig kurzfristig bekannt gegeben. Die Generalversammlung wird jedenfalls im ersten Halbjahr aber in der wärmeren Jahreszeit stattfinden.

Die Durchführung von Bewerben und die Suche nach einem akzeptablen Vereinsleben sind jedoch nichts im Vergleich zu guter Gesundheit. Sie ist in diesen Zeiten viel wichtiger, wir sollen darauf achten und so werden wir nach Möglichkeit alle ein ruhiges Weihnachtsfest verbringen und auf ein besseres Jahr hoffen.

Ich wünsche im Namen des gesamten Schützenrates schöne Weihnachten! Feiert ein Fest im Kreis eurer Liebsten. Und möge das Jahr 2021 erfolgreich sein!

Mit den besten Grüßen, euer OSM Alexander Eisl

Gastschützen

Auf Grund der neuen, seit 23.10.2020 geltenden, Corona-Maßnahmen ist das Schießen für Gastschützen bis auf Weiteres leider nicht möglich.

Bewerbe 2020

Es finden 2020 nur die Vereinsmeisterschaften (Vereinsmeisterschaft= nur für Mitglieder) zu den ausgeschriebenen Terminen statt! Für Teilnehmer ( Vereinsmitglieder) am Extrabewerb, besteht die Möglichkeit am 16. Oktober( 1 Runde) zu schießen!

Gute Neuigkeiten

Liebe Vereinsmitglieder, am 29. Mai wird der Verein wieder für alle Mitglieder geöffnet. Der Normalbetrieb soll wieder anlaufen. Mund- Nasenschutz ist zu verwenden, pro 10m2 darf sich eine Person im Raum aufhalten, wobei mindestens 1m Abstand eingehalten werden muss. Nehmt Rücksicht auf wartende Schützen und belegt den Stand nicht übermäßig lange.

Die Hygiene an die wir uns gewöhnt haben ist einzuhalten. Jeder Schütze sollte Aufzeichnungen über seinen Gesundheitszustand führen und vor dem Training die Gesundheit checken, alle Oberflächen auf dem Schießstand, die berührt werden, müssen mit Desinfektionsmitteln (vorhanden) desinfiziert werden, das Standbuch ist leserlich und mit genauer Uhrzeit zu führen und die Eintragung muss vor dem Training erfolgen. Die Desinfektion ist neben der Uhrzeit mit der sich der Schütze austrägt zu vermerken.

Mit einer guten Eigenverantwortlichkeit werden wir unsere Gesundheit schützen und den Spaß an unserem Sport und unserem Vereinsleben wieder finden!

Euer Oberschützenmeister, Alexander Eisl